Anmelden:  

   

Genüsslicher Start in die Semesterferien – 1b Pinguinklasse

Die SchülerInnen der 1b Pinguinklasse starteten ganz genüsslich und gesund in die Ferien – gemeinsam wurde eine köstliche Jause zubereitet und verspeist.
Die Kinder waren mit viel Eifer dabei! Es wurden Gemüse- bzw. Obstplatten gelegt und Topfenkäse zubereitet. Das Buffet glich einem Haubenlokal!
Die SchülerInnen waren sich einig: Selbstgemacht schmeckt es am besten!

jause1 jause2 jause3 jause4

Kinder der 1b Pinguinklasse rodeln am Spielplatz
Im Rahmen des Unterrichts gingen die SchülerInnen zum Spielplatz um zu rodeln. Es war noch ausreichend Schnee vorhanden und das Wetter war perfekt. Die Pinguinkinder genossen ihre Turneinheit im Schnee sehr!
Die SchülerInnen sind sich einig und hoffen, dass es bald wieder schneit, damit dieser Ausflug wiederholt werden kann.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Begleitperson Frau Wohlmuth!

rodeln rodeln1
rodeln2 rodeln3

Vom Forschen und Entdecken (1b, Pinguinklasse)

Auch die jüngsten SchülerInnen unserer Schule durften bereits experimentieren. Gemeinsam mit Frau Figl führten die Kinder in der Lernwerkstatt Experimente mit Wasser durch. Zuerst wurden Vermutungen angestellt und danach überprüft, ob sich diese als richtig erwiesen. Dabei wurde von den Kindern erforscht, wie und wodurch man Büroklammern und auch schwere Gemüsestücke zum Schwimmen bringt und womit man (auf Wasser schwimmenden) Pfeffer mit einem einzigen Handgriff in die Flucht schlägt. Besonders spannend fanden die Kinder das Experiment, bei dem einige Tintentropfen auf die Reise durch Öl und Wasser geschickt wurden.

Lertnwerkstatt1 Lertnwerkstatt2 Lertnwerkstatt2a Lertnwerkstatt3

„Bewegung und Sport“ im Schulgarten – 1b Pinguinklasse

Sobald es die Witterung zulässt wird unser Schulgarten von den SchülerInnen der 1b Pinguinklasse mit Begeisterung jeden Dienstag für ihre Bewegungseinheit genutzt. Auch im Winter findet dieses Angebot statt – nur durch Regen lassen sich die Kinder aufhalten, dann wird die Einheit in den Turnsaal verlegt.
Die SchülerInnen genießen dieses Angebot ganz individuell. Manche Kinder spielen Fußball, andere Rollenspiele, Fangspiele, … - soziales Lernen passiert nebenbei!

BSP1 BSP2 BSP3
BSP4 BSP5 BSP6

Ausgebildete Kinderpolizisten/-polizistinnen in der 2a

 

Frau Polizistin Bauer-Kaiser kam in die 2a, um die "Prüfung" für die Bewerbung als Kinderpolizisten abzunehmen.

Die Kinder mussten schwierige Fragen beantworten und das richtige Verhalten im Straßenverkehr erklären.

Alle Kinder der Eulenklasse bestanden den schwierigen "Test" mit Bravour und erhielten den

"Dienstausweiszum Kinderpolizisten/zur Kinderpolizistin".

 

 KiInsp 1

 

 

 

   
© ALLROUNDER