Anmelden:  

   

Tennis zum Schnuppern...

 

In der VS fand letzte Woche eine Tennis-Schnupperstunde für jede Klasse statt.

Die Kinder erhielten einen Einblick in die Sportart und konnten verschiedene Übungen

mit Tennisbällen und -schlägern durchführen. Die Kinder zeigten großes Interesse und

hatten sichtlich Spaß!

 

Vielen Dank an Herrn und Frau Kohl für die Ermöglichung dieser Einheit!

Tennis 2 Tennis 1 Tennis 3 

Endlich wieder Besuch von Hopsi Hopper...

 

Nach einer langen Pause durften Hopsi Hopper und Trainer Thomas

Krottendorfer nun endlich wieder die Bewegungseinheiten unter Einhaltung der

Corona-Maßnahmen mit den Kindern abhalten.

 

Im Schulgarten wurde ein abwechslungsreicher Parcours aufgebaut und die

SchülerInnen hatten Spaß beim Durchqueren und bei den Spielen, die gemeinsam

gespielt wurden!

 

Natürlich war auch Hopsi Hopper dabei und inspizierte alles ganz genau!

  HH 4 HH 5

Radfahrprüfung bestanden –

ein voller Erfolg für die Kinder der 4. Klassen

 

Mit großem Eifer bereiteten sich die Kinder der 4a und 4b in den letzten Wochen und

Monaten für die Radfahrprüfung vor. Theoretisches Wissen wurde in der Schule

gelernt, vertieft und auch mit Hilfe von Online-Übungsangeboten geübt.

Bei sonnigem Wetter durften die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler dann die

praktische Prüfung bestreiten.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur bestandenen Prüfung!

Herzlichen Dank an alle unterstützenden Personen!

 

Rad 1  Rad 2 

Wir präsentierten stolz unser Logo

 

Die Pädagogin Michaela Henschling gestaltete bereits vor einigen Jahren das Logo der

Schule. Im Mittelpunkt des Logos steht die Sonne. Diese symbolisiert das offene

Schulhaus und die fröhlichen Kinder, Lehrerinnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Sonne ist auch im Logo der benachbarten Mittelschule zu sehen und zeigt somit

den Zusammenhalt in unserer Gemeinschaft.

Nun ziert das Logo - gut sichtbar für alle – unser Schulhaus.

Logo

Ostergottesdienst einmal anders

 

Trotz der Umstände, welche die Hygienemaßnahmen aufgrund der derzeitigen

Corona- Situation erfordern, ist das Lehrerinnenteam der VS Großweikersdorf bemüht,

den Kindern einen alltagsnahen Unterricht zu ermöglichen. Dies hat für jede Lehrerin

einen hohen Stellenwert. Das zeigt auch der Unterricht der Religionslehrerin Frau

Christine Wieländer. Sie ermöglichte den Kindern trotz der Umstände einen

Ostergottesdienst und feierte mit jeder Klasse im Klassenzimmer. Die Kinder sollten

erfahren, dass es immer Möglichkeiten gibt, das Beste aus bestimmten Situationen zu

machen, ganz nach dem Motto „Wo ein Wille, da ein Weg!“

 

1 2
   
© ALLROUNDER